Sie sind hier: Home » Über uns

Wer steckt hinter Scareworks Entertainment?

Christian Polkläser, der Gründer und Ideengeber von Scareworks, kann auf eine kreative Eventvergangenheit zurückblicken:

2005 begann die "Karriere" mit der Scary-World von Daniel & Dennis Göttler. Hier hat sich Christian mit Ideen zu einer Maze mit kompletter Storyline und der Umsetzung der Ideen der Scaryworld-Macher beteiligt. Hier wurde auch der Charakter geboren, den Christian bis heute auf einem Großteil der Veranstaltungen verkörpert: Der Forschungsleiter Prof.Dr. Mike Splisher, er erforschte hier die "Chamber of Darkness"

Nach einer berufsbedingen Durststrecke, es fehlte einfach die Zeit für solche Großprojekte, entdeckte er das Hobby Geocachen für sich und sofort war die Idee geboren, das Cachen mit Grusel zu verbinden. Nach zwei Jahren der Planung war es 2010 endlich soweit: Hast Du Angst im Dunkeln? lautete die Frage und die Premiere einer Erfolgsgeschichte war geboren. Mit 50 Gästen und ganzen 5 Darstellern war das Event mehr schlecht wie recht aus heutiger Sicht.

In den Folgejahren wurde das Event immer weiter ausgebaut, mit komplettem Basislager inkl. Grillstation mitten im Feld und bis zu 400 Teilnehmern und über 20 Helfern. Seit 2014 sind wir sogar zweimal im Herbst mit dem aktuellen Programm unterwegs, neben Rust spielen wir auch in der Heimat von Christian, in Bornheim bei Bonn.

Seit 2015 begrüßen wir regelmässig über 600 Cacher zu den beiden Events.

2016 folgte ein weiterer wichtiger Schritt in der Firmenentwicklung: Unser Gastspiel auf Burg Olbrück bei Mendig anlässlich des Geocaching-Megaevents "Nacht der Vulkane". Mit einer turbulenten Zeitreise haben wir über 250 Gäste begeistert - erstmals auch eine große Anzahl an "normalen" Burgbesuchern, die sponatn nachgebucht haben für uns.

Und die Zukunft?

Nun, Im Sommer 2017 spielen wir auf dem Projekt "Let`s Zeppelin" auf dem Geländer der Zeppelinwerft in Friedrichshafen unsere "Geocouch"- einer lustigen MPU für Geeocacher.

Im September sind wir mit einem Infostand auf dem "Event mit dem Frosch" in Erdmannshausen und werden einige Überraschungen mitbringen.

Und dann kommt im Oktober das Event schlechthin, es heisst wieder "Hast Du Angst im Dunkeln?" aber weder in Rust noch in Bornheim. Wir haben eine Mega-Location, aber die wird noch nicht verraten...